27. FEBRUAR 2023 VON PHILIPP FEUERSTEIN

3DEXPERIENCE World 2023

Die 3DEXPERIENCE World 2023 war ein unvergessliches Erlebnis und wir von planetsoftware sind stolz, ein Teil dieser außergewöhnlichen SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Community zu sein. Durch die spannenden Anwender-Vorträge und zahlreichen Workshops konnten wir viele nützliche Informationen mitnehmen. Wir haben bei der 3DEXPERIENCE World 2023 wertvolle Eindrücke und Erkenntnisse gewonnen, die uns dabei helfen, unsere Kunden auch weiterhin bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Ideen und Konzepte zu unterstützen.

Was ist die 3DEXPERIENCE World?

Die 3DEXPERIENCE World ist der Nachfolger der SOLIDWORKS World, einer jährlichen Konferenz für Anwender und Fans der SOLIDWORKS-Software. Die Veranstaltung wird von Dassault Systèmes organisiert und hat das Ziel, die Community zu inspirieren, zu kollaborieren und zu feiern. Das Event fand die letzten zwei Jahre online statt und so freuen wir uns, dass wir heuer wieder live dabei sein durften. Bei der 3DEXPERIENCE World 2023 gab es diesmal an den jeweiligen Tagen unterschiedliche Schwerpunkte:

 

Tag 1-

Die Vision und die Erfolge der 3D-Technologie

 

 

Tag 1 der 3DEXPERIENCE World 2023 begann mit einer inspirierenden Keynote von Gian Paolo Bassi, Senior VP von 3DEXPERIENCE Works. Er sprach darüber, wie uns die letzten drei Jahre gezeigt haben, dass die Fähigkeit, von überall aus zu arbeiten, verbunden zu bleiben und immer auf dem neuesten Stand zu sein, wichtiger ist als je zuvor. Er sprach auch darüber, wie die von der 3DEXPERIENCE-Plattform geschaffene virtuelle Welt den Menschen die Freiheit gegeben hat, neue Lösungen zu entwickeln und in Krisenzeiten, wie der Pandemie, schnell zu reagieren.

 

Der Tag ging weiter mit Präsentationen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der 3D-Technologie wie additive Fertigung, erweiterte Realität, lebensechte Simulationen, Cloud Computing und künstliche Intelligenz (KI). Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, sich mit Experten aus diesen Bereichen auszutauschen und in Podiumsdiskussionen Fragen zu stellen.

 

Tag 2-

Die Werkzeuge und die Herausforderungen der 3D-Konstruktion

Am zweiten Tag der Veranstaltung waren die drei Domain-Sessions den wichtigsten Bereichen gewidmet, in denen sowohl die aktuellen Kundenbedürfnisse als auch die von Dassault Systèmes eingesetzten Technologien im Mittelpunkt standen. Hier konnten die Teilnehmer vertiefte Einblicke in die branchenspezifischen Herausforderungen und Trends erhalten und erfahren, wie innovative Lösungen dazu beitragen können, diese zu bewältigen.

 

 

„Simulation ohne Grenzen“: 2:50:11 Durch die Einbeziehung von Simulationslösungen in den Produktentwicklungsprozess können Konstrukteure und Ingenieure verschiedene Herausforderungen meistern, bessere Entscheidungen treffen und schneller zu optimalen Designs gelangen. Mit Experten von PES, Practical Engineering Solutions, ein Unternehmen, das Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Geotechnik, Struktur, Umwelt, Küste und Bau anbietet und Resemin, einem internationalen Hersteller von Maschinen und Geräten für die unterirdische Bohrung in den Bereichen Bergbau und Tunnelbau, wurden verschiedene Anwendungsbereiche mit Simulationslösungen vorgestellt.

 

„Zukunftssichere Fertigung“: 1:05:39 Es wurden spannende neue Fertigungstechnologien vorgestellt, die SOLIDWORKS User bei Herausforderungen der Industrie 4.0 unterstützen. Mit dabei waren auch Fertigungsexperten von  American Manufacturing Renaissance, Behlen Manufacturing, Mavens of Manufacturing, MetalQuest Unlimited, Inc., Northern Industrial Manufacturing, Titans of CNC, und Todd White Metal Works. Die Anwender diskutierten unter anderem, wie die Vielfalt der Fertigung gesteigert werden kann.

 

„Die Zukunft der Konstruktion“: 5:21:28 Neuigkeiten zu SOLIDWORKS Funktionen für Konstruktion und Zusammenarbeit wurden gezeigt. Die Spezialisten von Boston Scientific, House of Design, Sealed Air, Storyteller Overland und X Custom Engineering tauschten sich außerdem über die flexible Entwicklung von Produkten am Desktop und in der Cloud aus.

 

Tag 3-

Die Auszeichnungen und Anwendungen der 3D-Innovation

 

 

Tag 3 der 3DEXPERIENCE World 2023 war vollgepackt mit spannenden Veranstaltungen und Aktivitäten! Die Pre-Show sorgte für die richtige Stimmung, während die Hands-On Session den Teilnehmern die Möglichkeit gab, die neuesten Tools hautnah zu erleben.

 

Im Interview mit Todd White und seiner 10-jährigen Tochter Sailor berichteten sie über ihre Erfahrungen auf der 3DEXPERIENCE World 2023. Sailor hat unter anderem von ihrer Liebe zum Maschinengewerbe erzählt und wie sie eine 450-teilige Baugruppe mit ihrer Familie zusammengebaut hat. Außerdem hat Todd mehr über sein Unternehmen Metal Works berichtet und wie es seit der Gründung 2017 gewachsen ist.

 

In den Breakout Sessions konnten die Teilnehmer tiefer in verschiedene Themen eintauchen, während die Interviews mit HP und Lenovo zeigten, wie die neueste Technologie in der Praxis eingesetzt wird. Zwischendurch hat das CORE Podcast Duo für eine unterhaltsame Abwechslung gesorgt.

 

Ein spannendes Interview gab auch Dorothy, Konstruktionsingenieurin von Shoals Technologies Group. Das Unternehmen Shoals ist auf die elektrische Balance von Systemen (EBOS) für Solarsysteme und Elektrofahrzeugladesysteme spezialisiert. Dorothy nutzt SOLIDWORKS und SOLIDWORKS PDM in ihrer Rolle als leitende Konstruktionsingenieurin, um Kunststoffformen und Blech zu entwerfen. Sie sprach außerdem über die Herausforderungen des Skalierens und des Erhalts der Innovationskultur sowie die Vorteile des Besuchs von Konferenzen wie der 3DEXPERIENCE World, um neue Tipps und Tricks für die Verwendung von SOLIDWORKS zu lernen. Dorothy war begeistert zu sehen, wie andere Anwender SOLIDWORKS nutzen, um neue Befehle und Schnellzugriffstasten zu erlernen.

 

In dem Dialog mit Manish Kumar wurden über interessante Themen, wie zum Beispiel die verschiedenen Tools von SOLIDWORKS, 3D Creator und 3D Scluptor in unterschiedlichen Szenarien gesprochen. Weiters wurde über die Zugänglichkeit von 3D-Tools für Schülerinnen und Schüler gesprochen.

 

Der Mittwoch endete mit einer großartigen General Session mit der berühmten Pokerspielerein Liv Boeree. Insgesamt war der Tag 3 ein aufregendes Erlebnis, das den Teilnehmern viele wertvolle Erkenntnisse und Inspirationen bot.

 

Tag 4-

Die Vernetzung und die Zukunft der 3D-Community

Die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern aus aller Welt zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen, stand im Mittelpunkt des letzten Tages. Es gab auch eine Abschlusskeynote mit einem Ausblick auf die nächsten Schritte für die SOLIDWORKS-Community.

 

Awards für planetsoftware

Wir freuen uns sehr, denn wir wurden auch heuer wieder für besondere Leistungen ausgezeichnet und konnten einige Preise live auf der 3DEXPERIENCE World entgegennehmen. Unter anderem haben wir den Award für Top-Anbieter von SOLIDWORKS für Schulen, FHs und Unis gewonnen und sind Nummer 1 bei der SOLIDWORKS Renewal Rate sowie Top im 190 ELite Club & Diamond Club Subscription. Außerdem erhielt unser SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Spezialist Dominik Kirschner für sein Video „3DEXPERIENCE – Zeichnungen aus Baugruppe downloaden und weiterverarbeiten“ den 3DEXPERIENCE Tech Award!

 

 

3DEXPERIENCE World 2023: Eine virtuelle Reise durch Innovation und Kollaboration“

Die 3DEXPERIENCE World 2023 war ein erfolgreiches Event für alle Beteiligten. Es bot eine Plattform für Wissensaustausch, Inspiration und Zusammenarbeit im Bereich der 3D-Technologie. Es zeigte auch die Bedeutung von SOLIDWORKS als führende Softwarelösung für Design und Engineering.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste 3DEXPERIENCE World, die vom 11.-14. Februar 2024 in Dallas Texas stattfindet!

 

Haben Sie etwas verpasst? Kein Problem!

Die Aufzeichnungen sind auf der virtuellen Veranstaltungsplattform der 3DEXPERIENCE World 2023 verfügbar.

 

SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner