3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Update

 

Das neueste Update ist da, und wissen Sie was? Der Offline-Modus ist da! Zudem gibt es auch eine Welcome App und auch andere neue Funktionen und Verbesserungen.

Hier sind die besten 5:

 

1.    Offline-Mode

Nicht überall gibt es die Möglichkeit auf schnelles und verlässliches Internet. Das hat die Arbeit auf der 3DEXPERIENCE deutlich eingeschränkt. Durch das neue Update ist jetzt der Offline-Mode dazugekommen. Jetzt sind Sie nicht mehr auf eine Internetverbindung angewiesen und können im Office, daheim oder auch unterwegs an ihrem SOLIDWORKS Modell arbeiten.

Falls Sie dieses Feature genauer interessiert, können Sie sich gerne in unserem Newsletter anmelden. Hier werden regelmäßig Blogbeiträge über neue Funktionen und Updates gepostet.

 

2.    Welcome App

Die neue Welcome App ist sehr praktisch für neue User, aber auch für schon erfahrene Konstrukteure.

Der Zugang zu SOLIDWORKS und anderen Rollen wird einfacher und übersichtlicher, da diese gleich von der Startseite geöffnet werden können. Hier können Sie auch mehr über neue Funktionen oder SOLIDWORKS Online-Communitys erfahren.

In dem Fenster „Learing Center“ finden Sie hilfreiche Videos bezüglich neuer Funktionen wie etwa getting started, navigation im Interface und Manging Content, in Form von kurzen how-to Videos.

Unter anderem gibt es auch Beispiel Content, um bestimmte Funktionen zu testen. In der 3DEXPERIENCE EDU Space learning platform finden Sie eine ganze Bibliothek an Tutorials.

 

 

3.    SOLIDWORKS DATA EXTRACTION für Nicht-CAD User

Verbessern Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen.

Es wurde eine sehr nützliche Erweiterung für die Zusammenarbeit hinzugefügt, die es Kollegen, die die Rolle des 3D Product Architect haben, aber nicht über SOLIDWORKS verfügen, ermöglicht, native SOLIDWORKS-Daten aus der 3DEXPERIENCE-Plattform zu extrahieren. Sie können mit der Produktstruktur-Editor-App ganz einfach auf die Daten zugreifen.

 

Dies ist äußerst nützlich, wenn der Zugriff auf die Daten für Marketingzwecke oder für die Weitergabe an externe Stakeholder, wie z.B. Lieferanten oder Hersteller, erforderlich ist.

 

 

4.    Drawing Titel, Eltern-Kind-Beziehung

Passen Sie den Namen des Drawing Titel an den Namen des Elternteils an.

Sparen Sie Zeit und Kopfschmerzen, wenn Sie den Überblick über Ihre Kinder behalten müssen.

Mit der Option, einen Zeichnungstitel an seinen übergeordneten Titel bzw. an den Titel der Baugruppe anzupassen, behalten Sie leicht den Überblick über Ihre Kinder (nicht die zu Hause). Diese flexible Option ist nützlich, wenn Sie einen Zeichnungstitel automatisch ausrichten, um falsche Titel zu vermeiden.

Sie ist auch hilfreich, wenn Sie an einer Zeichnung arbeiten und den Namen der Baugruppe vergessen haben. Diese Technik ist in der Branche sehr gefragt, und jetzt haben Sie sie.

 

5.    Revisionskommentar

Offline-Modus Welcome App

Mit der neuen Funktion „Revisionskommentar“ – verbessern Sie Ihren Workflow für Revisionskommentare.

Nicht zuletzt gibt es eine neue Option für die Verwaltung, um den Revisionskommentar als CAD-Attribut abzubilden und ihn mit SOLIDWORKS Dateieigenschaften zu verknüpfen.

 

Dies hilft bei der Übermittlung genauer Details auf einer Zeichnung, indem der Konstruktionsverantwortliche einen Revisionskommentar direkt von der 3DEXPERIENCE Plattform aus, mit ENOVIA Anwendungen wie Product Structure Editor oder Product Explorer, eingeben kann.

 

 

Das ist eine Zusammenfassung der Top 5 Funktionen für diese Version, die nur einen kleinen Einblick in die Neuerungen bietet.

Sind Sie bereit, Ihr Toolset zu erweitern? Sehen Sie sich das SOLIDWORKS Cloud-Angebot an, das mehr verknüpfte Rollen sowie vollständig browserbasierte Lösungen bietet.